Allgemeine Geschäftsbedingungen


1.    Geltung
Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfolgen gemäß unseren AGB. Der Vertragsschluss erfolgt in deutsch. Eventuell abweichenden Bestimmungen in den Geschäftsbedingungen unseres Auftraggebers wird hiermit widersprochen.

2.    Bestellung und Bestätigung
Sobald Ihr Angebot bei uns eingeht, werden wir uns direkt darum kümmern. Sie erhalten im nächsten Schritt eine Auftragsbestätigung mit einem Liefertermin.
 
3.    Farbbezeichnungen und Größenangaben
Die u. a. in unseren Publikationen (Katalog, Internet etc.) angegebenen Farbbezeichnungen und Größenangaben unterliegen keinen Normen. Gleiches gilt für die auf den Textillabeln angebrachten Größenangaben. Rückschlüsse auf bestimmte Abmessungen oder allgemeingültige Farbvorstellungen sind aufgrund dieser Angaben nicht möglich und begründen keine Beanstandungen.

4.    Urheberrecht und sonstige Schutzrechte
Mit der Abgabe eines Angebotes über einen individuell bestickten, bedruckten oder anders behandelten Artikel, bestätigt der Auftraggeber, dass er sämtliche für die Durchführung des Auftrags erforderlichen Urheber-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte innehält bzw. abgelöst hat. Er übernimmt hierfür die volle Haftung und stellt die Jonkmanns GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, insbesondere von Ansprüchen wettbewerbs- und urheberrechtlicher Art. Das Urheberrecht, an den von der Jonkmanns GmbH hergestellten Entwürfen, Designs, Skizzen u. a., steht dieser in vollem Umfang alleine zu.

5.    Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers. Der Käufer ist berechtigt, die Ware im ordnungsgemäßen Geschäftsgang zu veräußern. Er tritt schon heute seine sämtlichen Forderungen gegen den Erwerber aus der Weiterveräußerung an den Verkäufer zu dessen Sicherung ab. Der Käufer ist zum Einzug der Forderungen ermächtigt und verpflichtet, solange der Verkäufer diese Ermächtigung nicht widerruft. Die Einzugsermächtigung des Käufers erlischt ohne die ausdrückliche Erklärung des Verkäufers, wenn der Käufer seine Zahlungen einstellt. Der Verkäufer wird von seiner Einziehungsbefugnis keinen Gebrauch machen, solange der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt.

6.    Mängelhaftung
Mängel eines Teils der Lieferung berechtigt nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung. Reklamationen berechtigen nicht zur Zurückhaltung von Zahlungen. Unerhebliche Abweichungen in der Qualität und Auslieferung der Ware behalten wir uns vor, wenn sie durch Rohstoffe oder aus technischen Gründen unvermeidlich sind. Ist die Reklamation begründet, kommen wir für die Fehler nach unserer Wahl durch Instandsetzung der Ware, Ersatzlieferung oder Gutschrift auf. Ansprüche auf Wandlung des Kaufs oder Minderung des Kaufpreises sind ausgeschlossen. Ebenso sind die Ansprüche auf Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen. Dies gilt auch für Folgeschäden, insbesondere Personenschäden, Sachschäden und Betriebsstörungen. Für unsere Beratung wird keine Haftung übernommen. Sie befreit den Kunden nicht von der persönlichen Prüfungspflicht.

7.    Allgemeine Versandkosten
Die Versandkosten pro Abruf / Paket bis 15,00 kg betragen 7,74 EUR.
Die genaue Paketanzahl kann erst bei Konfektionierung des Auftrages ermittelt werden und wird erst bei Rechnungsstellung ausgewiesen.


8.    Portofreie Nachlieferung
Nachsendungen von Fehlmengen erfolgen Porto- und Verpackungskostenfrei.

9.    Versand an verschiedene Adressen
Gerne übernehmen wir auch den Versand an verschiedene Adressen (Stückelung eines Sammelauftrages und Versand an div. Adressen). Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir für diesen Service das Porto und ein Handling von 10,00 € pro Sendung separat in Rechnung stellen müssen.

10.    Lieferungen ins Ausland
Lieferungen ins Ausland innerhalb der EU berechnen wir mit der gültigen Mehrwertsteuer. In diesem Fall greift nicht die Versandkostenpauschale für den innerdeutschen Paketdienst. Die Portkosten werden nach tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Alle Geschäfte und Verkäufe ins Ausland sind auf der Grundlage dieser AGB abgeschlossen. Über alle Rechte aus diesem Vertragsverhältnis entscheidet ausschließlich deutsches Recht. Für den Fall, dass wir im Ausland gerichtliche Maßnahmen ergreifen müssen, um die Erfüllung unserer vertraglichen Ansprüche durchzusetzen, verpflichtete sich der Käufer zur Übernahme und Zahlung aller gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten zzgl. Anwaltsgebühren. Der Kunde im Ausland erkennt diese Bedingungen mit der Auftragserteilung an, sie gelten als vereinbart.  

11.    Waren Annahme
Die Sendung soll direkt beim Empfang auf äußere Beschädigungen überprüft werden, um mögliche Ansprüche der Jonkmanns GmbH gegenüber dem befördernden Unternehmen zu sichern. Sollte die Beschädigung so groß sein, dass nach Augenschein der Inhalt der Sendung in Mitleidenschaft gezogen sein könnte, sollte die Annahme verweigert und die Lieferung an den Absender zurückgeschickt werden.

12.    Artikel nicht lieferbar
Ist die Lieferung von einem bestimmten Artikel nicht möglich, so werden wir Sie unmittelbar nach Eingang Ihres Angebotes in unserer Auftragsbestätigung über die Nichtverfügbarkeit informieren. In diesem Fall können wir die Bestellung nicht annehmen, so dass auch kein Vertrag über die Lieferung dieses Artikels zustande kommt. Eventuell bereits erfolgte Zahlungen würden in diesem Fall unverzüglich erstattet.
 
13.    Mengenabnahme
Die angebotenen Artikel sind nur in haushaltsüblicher Menge an Endverbraucher verkäuflich. Bei größeren Mengen wenden Sie sich bitte zwecks Sonderpreise direkt an uns unter: info@jonkmanns.com

14.    Lieferung gegen Rechnung
Dass Sie ein Kundenkonto bei uns haben, setzen wir voraus – es ist schon mindestens eine Lieferung abgewickelt worden.
Den offenen Rechnungsbetrag gleichen Sie bitte nach einer Lieferung innerhalb von 14 Tagen ohne Skonto-Abzug auf eines unserer auf den Rechnungen ersichtlichen Konten. Nichtvereinbarte Abzüge werden von uns nicht akzeptiert und nachgefordert.
Wenn Sie kein Kundenkonto bei uns haben - Erstlieferung
Eine Erstlieferung wird in diesem Fall nur per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr) oder Vorauszahlung durchgeführt.

15.    Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren in Höhe von EUR 10.- pro Mahnung und Verzugszinsen in Höhe von 10% p. a. berechnet. Erfolgt auch nach einer Mahnung nicht innerhalb der darin gesetzten Frist die Bezahlung, werden alle offenen Rechnungen des Kunden sofort zur Zahlung fällig. Die Forderungen werden sodann an ein Inkassounternehmen zum Inkasso übergeben. Die hierdurch entstehenden weiteren Kosten gehen zu Lasten des zahlungspflichtigen Kunden.

16.    Bestellablauf
So können Sie in unserem Shop bestellen:
1) Artikel in den Warenkorb legen
2) sich einloggen bzw. registrieren
3) Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
4) auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
5) am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in unseren AGB.
 
17.    Vertragsbestimmungen
Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie im Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Bestellen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch den Versand einer Auftragsbestätigung. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. 

18.    Telefonische Bestellungen
Selbstverständlich können Sie eine Bestellung auch per Telefon durchführen:
Tel.: +49 2064 429990 - erreichbar: Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
 
19.    Preise
Alle Preise im Onlineshop enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer von 19% oder 7%.
 
20.    Gewährleistung
Wir leisten für die Mangelfreiheit unserer Produkte Gewähr für den Zeitraum von zwei Jahren ab Lieferung - beginnend mit dem Datum der Empfangnahme durch den Käufer.
 
21.    Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Jonkmanns GmbH, Augustastr. 164, 46537 Dinslaken, Telefon (+)49 (0)2064 42999 0, Fax (+)49 (0)2064 42999 99, info@jonkmanns.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Sind Sie Abrufer in einem B2B-Shop, Extranetshop oder firmeninternen Bestellshop, besteht dieses Widerrufsrecht nicht. Bei Lieferungen von Waren, welche durch die Jonkmanns GmbH auf Grund von Spezifikationen des verantwortlichen Kunden / der verantwortlichen Firma angefertigt hat, oder die eindeutig auf die Bedürfnisse des Kunden / der Firma  zugeschnitten sind (Werbeartikel mit Firmenlogo), gilt dieses Widerrufsrecht nicht. Dem Abrufer / Besteller ist bekannt, dass die Jonkmanns GmbH die angebotenen Produkte auf konkrete Anweisung des Kunden / der Firma hat herstellen lassen und einlagert. Der Vertragspartner ist hier jeweils der Kunde / die Firma, welche die angebotenen Produkte bestellt, geprüft und freigegeben hat. Die Jonkmanns GmbH übernimmt mit Ihrem Shopsystem nur die Verteilung und Vermarktung dieser Artikel auf Rechnung des Abrufers / Bestellers.

 

(2) Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Allgemeine Hinweise

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


22.    Speicherung der Bestellung
Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.
 
23.    Vertragsabschluss
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
 
24.    Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollten sie eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

25.    Hinweise zum Datenschutz
Wir, bei der Jonkmann GmbH, behandeln Ihre Angaben und Daten streng vertraulich.
Welche Daten speichern wir?
In dem durch die gesetzlichen Bestimmungen vorgegebenen Rahmen erheben wir personenbezogenen Daten, die für die Begründung und Änderung der Kaufverträge erforderlich sind. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift und Geburtsdatum. Das Geburtsdatum wird zur sicheren Unterscheidung namensgleicher oder -ähnlicher Kunden benötigt. Bitte sind Sie sich dessen sicher - wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

26.    Informationen zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

Verbraucher können per OS-Plattform (Online-Streitbeilegungs-Plattform) der EU kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Beschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistung, sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der Europäischen Union unter folgendem Link erhalten: http://ec.europa.eu/consumers/odr

27.    Kontaktdaten
Jonkmanns GmbH
Augustastrasse 164
D-46537 Dinslaken

Telefon: +49 2064 429990
Fax: +49 2064 4299999
Mail: info@jonkmanns.com

Geschäftsführer: Wilhelm Jonkmanns, Daniel Jonkmanns
Registergericht: Amtsgericht Duisburg HRB 9713
Umsatzsteuer ID: DE 119061360
 
Die von uns im Internet gemachten Angaben erfolgen nach unserem besten Wissen. Wir behalten uns das Recht auf Irrtum vor.


Dinslaken, den 19. November 2015